JOB FAKTEN

Funktion

MARKET ACCESS MANAGER (M/W/D)

Standort

Großraum Frankfurt am Main, Mannheim und München

Arbeitsbeginn

Vollzeit

Art der Anstellung

Unbefristet

Kontakt

HR-Team agap2
069 133 89 11 0

Job ID Frankfurt: AGFMAHP
recruiting.frankfurt@agap2.de

Job ID Mannheim: AGMAMAHP
Recruiting.mannheim@agap2.de

Job ID München: AGMMAHP
recruiting.muenchen@agap2.de

 

IHRE AUFGABEN

  • Intensivierung und Ausbau etablierter Netzwerke sowie enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit zuständigen Behörden, Verbänden und Entscheidungsträgern
  • Ableitung eines strategischen Stakeholder Engagements
  • Identifizierung von Stakeholdern sowie die Ermittlung Ihrer Anforderungen an die entsprechenden Produkte
  • Entwicklung und Implementierung von Marktzugangsstrategien
  • Sammlung und Bewertung von aktuellen Marktentwicklungen und von Informationen über produktrelevante neue Versorgungsformen
  • Mitarbeit in cross-funktionalen Market Access Teams
  • Koordination und Unterstützung bei der Erstellung eines Nutzendossiers
  • Unterstützung bei Verhandlungen der nationalen Preisgestaltung sowie bei Verschreibungsrichtlinien

 

IHRE KOMPETENZEN

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement, Pharmazie oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt pharmazeutische Industrie oder vergleichbare Fachrichtung
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Market Access und Pricing sowie der Erstellung von Market-Access-Strategien und Nutzendossiers
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit, um sich auf unterschiedliche Gesprächspartner einstellen zu können
  • Sehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentationstechniken
  • Begeisterung für die medizinische Wissenschaft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich

 

WAS SIE BEI UNS ERWARTET

  • Sicherheit einer langfristigen Zusammenarbeit durch eine unbefristete Festanstellung
  • Steile Karriereentwicklung durch Projektverantwortung in vielfältigen Bereichen sowie durch abwechslungsreiche Aufgaben
  • Spannende Einblicke in renommierte Partnerunternehmen der Life Science Branche
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche bezgl. des Einsatzortes (lokale sowie internationale Projekte möglich)
  • Gute Work-Life-Balance durch eine geregelte 40-Stunden Woche sowie ein Arbeitszeitkonto
  • Individuelle Begleitung während der Projektphasen sowie darüber hinaus durch einen Technical Business Manager
  • Marktübliche Gehälter inkl. einer jährlichen Gehaltserhöhung
  • Team-Events wie z.B. regelmäßige Stammtische

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben und aktuellem Lebenslauf an die oben genannten Kontaktadressen unter Angabe der zugehörigen Job ID.